Behandlungsmöglichkeiten mit Botolinumtoxin

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Falten mit Botox® zu behandeln. Hier einige ausgewählte Behandlungen:

Stirnfalten

Stirnfalten sind querverlaufende Falten, die umgangssprachlich auch als „Denkerfalten“ bezeichnet werden und durch das Hochziehen der Stirn verursacht werden.
Besonders ausgeprägte Stirnfalten lassen Betroffene älter aussehen und dadurch weniger vital wirken. Alterung der Haut, häufiges Stirnrunzeln und Verlust der Spannkraft sind Ursachen für Stirnfalten. Bei einer Botox-Behandlung von Stirnfalten wird der Wirkstoff in sechs oder acht verschiedene Injektionspunkte gespritzt.

Zornesfalte: Behandlung bei Zornesfalten

Die so genannten Zornesfalten bilden sich in der Stirn parallel zwischen den Augenbrauen. Diese Falten entstehen durch häufiges Zusammenziehen der Augenbrauen. Patienten mit Zornesfalten wirken oft unfreundlich und gealtert. Eine mit Botox- Behandlung, bei der der Wirkstoff an drei bis fünf Punkten injiziert wird, schafft Abhilfe.

Lachfalten im Bereich der Augenpartie

Mit zunehmendem Alter entstehen seitlich der Augen Falten, die bis zur Schläfe verlaufen können – Lachfältchen genannt, da sie durch häufiges Lächeln und Lachen hervorgerufen werden. Die Lachfalten können sehr früh entstehen und lassen die Patienten optisch älter erscheinen. Falten in der Augenpartie sind häufig die ersten Anzeichen für Gesichtsalterung. Eine Botox-Behandlung in der Augenpartie wird in der Regel an drei Punkten gesetzt, abhängig von der Tiefe und Länge der Falten.

 

Behandlungsmöglichkeiten mit Botolinumtoxin

Faltenentwicklung im unteren Gesichtsbereich

Bei Faltenentwicklung im unteren Gesichtsbereich, wie z.B. der Nasolabialfalte, Mundwinkelfalten oder Raucherfalten im Bereich des Mundes wird Ihr behandelnder Facharzt je nach individueller Situation entscheiden, ob eine Botox-Behandlung zielführend ist oder eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure bessere Ergebnisse sicherstellt.

Wenn Sie Fragen zu den zahlreichen Möglichkeiten haben, dann wenden Sie sich gerne an mich unter info@manassa.de.